Zurück  


Am 1.12.2012 fand unsere diesjährige
Weihnachtsfeier für unsere Kids im Klub statt. Das Datum 1.12. sollte leider noch sehr wichtig im Verlaufe dieses Tages werden. Halb zwei an einem schönen Samstag Mittag trafen wir uns am Pohlandplatz zur gemeinsamen Tour in das Kinder-Paradies "Playport" am Flughafen Dresden. Neben unserem Präsidenten Frank und unserem Kindertrainer Torsten trafen sich Elia, Béla, Aaron, Dominik und Edgar, als weitere Eltern Ivo sowie Sandra, um geschlossen nach Klotzsche zu fahren. Kurz darauf stießen noch Emily mit ihren Eltern Jens und Anja zu uns. Wir hatten anscheinend genügend Fahrkarten für unsere Tour, dumm war nur, dass zwei sehr emsige Kontrolleurinnen merkten, dass eine unserer Monatskarten noch vom November war und deshalb unser Fahrkostenkonzept nicht aufging. Fakt war, wir bekamen eine Verwarnung und einen Strafzettel über 20 €, schafften aber trotzdem pünklich unsere S-Bahn zum Flughafen.
Der zweite Teil unserer Hinreise war dann deutlich ruhiger, durch einen herrlichen Winterwald gings im Zug zum Flughafen. Dort angekommen, konnten wir uns kurz in der üblichen Stille des Dresdner Airports erholen, bis wir dann nach kurzem Fußmarsch das Gerammel im Playport erreichten.
Indoor-Spielplätze sind für mehr oder weniger gestresste Eltern immer sehr zu empfehlen, kaum angekommen, sind die Kinder alle weg und die Erwachsenen können gemütlich schwatzen, trinken und auch essen. So war es auch bei uns: Die Kinder waren beschäftigt und verschwunden, wir Erwachsenen tranken Kaffee und Glühwein und merkten gar nicht, wie die Zeit verging. Ddeshalb lässt sich auch nicht viel schreiben, außer dass wir alle Spaß hatten, dreimal die Kinder zusammen suchen mussten (Getränkerunde, Eisrunde, Abmarsch) und beschlossen haben, dies nächstes Jahr wieder zu machen. Nach einer ruhigen Rückfahrt trennten wir uns am Hauptbahnhof (einige wollten noch zu einem der Weihnachtmärkte), der Rest wurde sicher von Torsten zum Pohlandplatz gebracht.
Zum Schluss lässt sich sagen: die Kinder hatten Spaß und auch mal eine Gelegenheit, außerhalb des Trainings sich besser kennen zu lernen, die Eltern merkten, dass unser Verein größer als nur die Kindergruppe ist und für die mitgefahrenen Wadokai-Erwachsenen war es ebenfalls eine nette vorweihnachtliche Vereinsaktivität.

Ivo Döhler (Fotos © by Dr. Ivo)  

Es ist deutlich zu sehen: Es hatten alle sehr viel Spaß


Zum Playport